logo-schrift2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Impfung

Zur Übersicht

So wenig wie möglich aber so viel wie nötig.

Es gibt immer wieder neue Erkenntnisse über Impfstoffe, Impfrisiken und Abstände.

Darüber muss sich jeder Welpenkäufer informieren und darf nicht den Tierarzt entscheiden lassen.

Bei uns wird jetzt so geimpft:

Ab der 8. Lebenswoche, besser erst ab der 10. Lebenswoche:
Staupe + Hepatitis + Parvovirose 4 Wochen später Auffrischimpfung:
Staupe + Hepatitis + Parvovirose, zusätzlich als erste Impfung:Leptospirose ab dem 3. Lebensmonat: Auffrischimpfung:
Leptospirose, zusätzlich als erste Impfung: ggf. Tollwut, Tollwut auch gerne erst als Einzelimpfung mit 6 Monaten oder später, bitte Empfehlungen für Tollwut-Impfungen bei Auslandsreisen beachten!

 

Sehr interessanter Beitrag von Dr. Rückert: 
http://www.tierarzt-rueckert.de/blog/details.php?Kunde=1489&Modul=3&ID=19443

 

letztes Update: 20.04.2018| Kontakt | Impressum | © Ulrike Fugmann